Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Wir suchen ab sofort einen Werkstudent oder Freelancer (m/w) für den Bereich Research & Development zur Entwicklung eines Webclient.

Inhalt:

Auf Basis eines Prototyps, der als Cross-Platform-Lösung erstellt wurde, soll ein Webclient entwickelt werden, der den Zugriff auf Dokumente, die in einer zentralen Speicherkomponente (WebDisk) bereitgestellt werden, ermöglicht. Der Zugriff auf die Dokumente soll gleichermaßen von mobilen Endgeräten als auch bei einer
Desktopintegration (Integration in das Betriebs- und Dateisystem) möglich sein, ohne dass der Anwender Unterschiede bei der Funktionalität und Interaktion der Anwendungen und Geräte feststellt. Der Webclient muss sich ohne großen Aufwand vom Anwender auf beliebigen Geräten auf Basis von Windows oder Mac OS installieren lassen. 

Die Vergütung erfolgt auf Stundenbasis. Wünschenswert sind 20 Wochenstunden, in vorlesungsfreien Zeiten gern mehr. 
 

Notwendige Skills:

  • Student der Informatik/Medieninformatik (o.ä.) 
  • Sehr gute praxiserprobte Programmierkenntnisse 
  • Nice to have: Erfahrungen mit JavaScript/Ext JS (Sencha) 

Termin:

ab sofort, 20 Wochenstunden 


Rückfragen/Bewerbung

Wir freuen uns, wenn wir Dein Interesse wecken konnten. Selbstverständlich kannst Du uns bei Rückfragen gern auch telefonisch ansprechen. Ansprechpartnerin ist Frau Maria Krüger, erreichbar unter der 0341-4850312. 


Für Bewerbungen
nutzt Du bitte unsere zentrale E-Mail: recruiting@forcont.de. Bitte sende uns eine PDF mit möglichst vollständigen Bewerbungsunterlagen (Abitur-Zeugnisse, Notenspiegel/Bereits vorhandene Abschlüsse, ggf. vorhandene Arbeitszeugnisse usw.). Wenn Du außerdem bereits an interessanten Praxisprojekten gearbeitet haben, erwähnen diese bitte auch im Lebenslauf mit. 


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!






Webentwicklung, WebClient, Cliententwicklung, frontend-entwicklung, Werkstudent, Freelancer, JS, JavaScript, EXtJS, Phonegap, ITmitte.de, Empfehlungsbund