Pößneck

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Für unseren Kunden - ein führendes Unternehmen für den Bereich Print und digitale Medien am europäischen Markt - suchen wir Sie für ein Projekt mit Option auf Übernahme als Anwendungsbetreuer (m/w) für ERP Software in Pößneck.

Diese Vakanz ist auch als Einstiegsposition zu besetzen.

Aufgaben:

  • Optimierung bestehender Webapplikationen sowie Realisierung des Versionswechsels
  • Erhebung fachlicher Anforderungen an neue und bestehende IT-Systeme in enger Zusammenarbeit mit Usern und den Fachabteilungen
  • Überwachung der Applikationen hinsichtlich Funktion, Aktualität und Kompatibilität mit der Systemumgebung
  • Support und Customizing von bestehenden Anwendungen
  • Identifikation und Behebung von Bugs sowie Unterstützung des Applikationssupports
  • Erstellen von Lösungskonzepten für die Programmweiterentwicklung
  • Beschreibung von Prozessen, Funktionen und Bedienoberflächen
  • Durchführung von funktionalen Tests
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Dokumentationen, Pflichtenheften und Handbüchern.
Anforderungen/Lernchancen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im Bereich IT
  • Begeisterung für die Entwicklung und den Einsatz neuer Technologien
  • Praktische Kenntnisse in der Anwendung und Betreuung von ERP Software
  • Optimalerweise erste Erfahrung in der Magento-Entwicklung
  • Kommunikationsstärke für die teamübergreifende Lösungsfindung
  • Fließende Deutschkenntnisse

Wir vermitteln Sie als IT-Spezialisten entsprechend Ihrer Qualifikation und Ihren persönlichen Wünschen. Bewerbern Sie sich jetzt initiativ oder auf eine unserer Vakanzen, damit wir Sie im Gespräch kostenfrei uund individuell beraten können!

Kontaktieren Sie uns auch gern direkt per WhatsApp unter +49(0) 1525/68 28 209.

Pößneck, ERP, Anwendungsbetreuung, Anwendungsbetreuer, Systemadministration, Systemadministrator, Anwendungsentwicklung, Anwendungsentwickler, Administration, Administrator, ITmitte.de, Empfehlungsbund