Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik schafft eine innovative Verbindung der Felder Wirtschaft und Informatik. So wird das betriebswirtschaftliche Denken der Studierenden ebenso geschult, wie der Umgang mit betrieblichen Informationssystemen. In Praxisprojekten kann das erlernte Wissen aus den Bereichen der Wirtschaft, Informatik und Wirtschaftsinformatik ausgebaut und praktisch geschult werden. Den Absolventen bieten sich durch die interdisziplinäre Ausrichtung des Studiengangs Wirtschaftsinformatik attraktive Karrierechancen in den Wirkungsfeldern Management und Technik.


Studieninhalte:


  • Grundlagen (Mathematik, Statistik, Projektmanagement & Arbeit mit Projekten, Technical & Business Englisch, Recht)

  • Wirtschaft (Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Marketing & CRM, Volks­wirtschaftslehre, Rechnungswesen & Controlling, Netzbasierte Geschäftsmodelle)

  • Informatik (Programmierung, Rechnerarchitekturen, Kommunikationsnetze, Verteilte Anwendungen, IT-Sicherheit)

  • Wirtschaftsinformatik (Grundlagen, Prozessmanagement, Datenmanagement, IT-Service- & Supply Chain-Management, Betriebliche Informationssysteme, Softwareengineering, Business Intelligence)

  • Profilierung für den internationalen Informations- und Telekommunikationssektor
Direktstudium, Bachelor, Wirtschaftsinformatik, ITmitte.de, Empfehlungsbund