Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Der Bachelorstudiengang Informatik basiert auf den theoretischen, praktischen und naturwissenschaftlich-mathematischen Grundlagen sowie der englischen Fachsprache. Zusätzlich werden praxisbezogen im Berufsleben notwendige interdisziplinäre Kenntnisse vermittelt, wie zum Beispiel Wirtschaftswissenschaften und Recht.

Die Absolventen werden befähigt, komplexe Sachverhalte zur erfassen, Strategien zur Lösung von Problemen zu entwickeln und diese gezielt umzusetzen. Den kontinuierlich wachsenden Anforderungen der praktischen beruflichen Tätigkeit, in der sich eine zunehmende Verzahnung der Informatik mit zahlreichen anderen Gebieten entwickelt, wird damit Rechnung getragen.

Grundlegende Voraussetzungen für ein Studium der Informatik ist eine gewisse Neugierde bezüglich der zahlreichen, im wissenschaftlichen und alltäglichen Umfeld auftretenden Probleme mit Bezug zu Informationen. Bewerber sollten Spaß beim Lösen von Problemstellungen mitbringen. Die Fähigkeiten des analytischen Denkens, der Abstraktion sowie Flexibilität und Kreativität sind eine gute Basis für ein erfolgreiches Studium der Informatik.

Bachelorstudiengang, Informatik, Studium, ITmitte.de, Empfehlungsbund