Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Wenn Sie sich auf Ihre Masterarbeit vorbereiten wollen oder die Erstellung Ihrer Masterarbeit mit der Gewinnung praktischen Erfahrungen in einem Software- und Beratungsunternehmen verknüpfen wollen, dann können Sie gemeinsam mit ORSOFT zum folgenden Thema forschen:

Lösung von Personaleinsatzplanungsaufgaben im Krankenhaus

Aufgabenstellung

Es sind Algorithmen zu konzipieren und zu implementieren, mit deren Hilfe man faire Dienstpläne für Ärzte computergestützt erstellen kann.

Vorgegeben sind:

  • Kapazitätsbedarfe für ärztliche Leistungen auf Stationen und in Leistungsstellen
  • Kapazitätsangebote von Ärzten
  • Eine Menge von Randbedingungen, die aus verschiedenen Gründen (Arbeitsschutz, kommerzielle Regeln, Einhaltung der Jahresarbeitszeit, ...)

Gesucht ist ein Tool, mit dessen Hilfe:

  • eine automatische Zuweisung der Ärzte zu den Stationen und leistungsstellen erfolgt
  • eine händische Kompromissfindung bei Defekten möglich ist

Vorgehen

Neben den in einer Qualifikationsarbeit üblichen Anforderungen, wie Literaturrecherche, Vergleich unterschiedlicher Ansätze, Finden eigener Ansätze und Test bei wachsenden Modellgrößen, besteht die Aufgabe also auch darin, eingebunden in ein vorhandenes Planungssystem, eine Lösung weiter zu entwickeln. Dabei muss eine Modellierung der Aufgabenstellung und die Transformation in ein MILP erfolgen. Weiter muss man sich Gedanken über die Veränderung des Modells so machen, dass eine zulässige Lösung erzielt werden kann.

Teile der Arbeit sollten in den Räumen der Firma ORSOFT in Leipzig erstellt werden. Ein Fachartikel als Resultat der Tätigkeit wird angestrebt.

Umfeld

Im Rahmen der Arbeit

  • sind Sie in einem Team eingebunden,
  • sprechen Sie gegebenenfalls mit Kunden von ORSOFT in Rahmen von Akquisitionen und Projekten,
  • lernen Sie die Arbeit in einem Software- und Beratungshaus kennen,
  • erwerben Sie SAP ERP und APS Kenntnisse

Eine enge Betreuung durch zumeist promovierte / habilitierte, langjährig bei ORSOFT arbeitende Mitarbeiter(innen) sichert eine gute fachliche Weiterbildung während der Arbeit.

Absolventen melden zurück, dass die von ORSOFT betreuten Themenfelder sehr förderlich für den Berufseinstieg sind.

Eine Anwesenheit in Leipzig an 4 Tagen pro Woche ist nötig. Eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 2.000 Euro für die erfolgreiche Arbeit wird gewährt.

Natürlich ist ORSOFT daran interessiert, gute Absolventen nach Ende ihrer Ausbildung einzustellen.

Für Fragen zu dieser Ausschreibung steht Ihnen Herr Dr.rer.nat.habil. Winfried Jänicke unter +49 341 2308900 gerne zur Verfügung. Weiterführende Informationen und Stellenangebote erhalten Sie auch unter www.orsoft.net/ka.

SAP S/4HANA, SAP ERP, SOAP, SAP Netweaver, SAP HANA, IDOC, BAPI, RFC, XML, ABAP, ITmitte.de, Empfehlungsbund