Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Wenn Sie sich auf Ihre Masterarbeit vorbereiten wollen oder die Erstellung Ihrer Masterarbeit mit der Gewinnung praktischen Erfahrungen in einem Software- und Beratungsunternehmen verknüpfen wollen, dann können Sie gemeinsam mit ORSOFT zum folgenden Thema forschen:

Lösung von Sequenzplanungsaufgaben mit gemischt ganzzahliger linearer Optimierung

Aufgabenstellung

Aufbauend auf zwei Industrieprojekten bei international agierenden renommierten Automobilzulieferern sollen erkundende Untersuchungen vorgenommen werden, bisher händisch geführte Planungsprozesse zu automatisieren.

Ausgehend von Daten aus einem SAP ERP System sind logistische Ketten, bestehend aus mehreren unabhängigen Fertigungsaufträgen zu erzeugen. Diese Aufträge sind jeweils einer Ressource zugeordnet. Es ist eine Serie von aufeinanderfolgenden Sequenzplanungsaufgaben zu lösen, bei dem die Aufträge unter Beachtung von Anordnungsbeziehungen in der logistischen Kette, Materialverfügbarkeit und Umrüstung finit einzuplanen sind.

Lösungsweg

Der Bearbeiter/die Bearbeiterin startet mit einer Literaturrecherche. Danach sind das mathematische Modell aufzustellen und die Transformation von Modell und MILP zu implementieren. Weiter muss eine Bedienoberfläche konzipiert und umgesetzt werden, um das MILP parametrisieren zu können.

Umfeld

Im Rahmen der Arbeit

  • sind Sie in einem Team eingebunden, bei dem von den augenblicklich 77 Mitarbeitern mehr als 20 als Mathematiker oder Wirtschaftsmathematiker diplomiert/promoviert haben,
  • sprechen Sie gegebenenfalls mit Kunden von ORSOFT in Rahmen von Akquisitionen und Projekten,
  • lernen Sie die Arbeit in einem Software- und Beratungshaus kennen,
  • erwerben Sie SAP ERP und Advanced Planning and Scheduling Kenntnisse.

Eine enge Betreuung durch zumeist promovierte / habilitierte, langjährig bei ORSOFT arbeitende Mitarbeiter(innen) sichert eine gute fachliche Weiterbildung während der Arbeit.

Absolventen melden zurück, dass die von ORSOFT betreuten Themenfelder sehr förderlich für den Berufseinstieg sind.

Eine Anwesenheit bei ORSOFT (Martin-Luther-Ring in Leipzig) an 4 Tagen pro Woche ist nötig. Eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 2.000 Euro für die erfolgreiche Arbeit wird gewährt.

Natürlich ist ORSOFT daran interessiert, gute Absolventen nach Ende ihrer Ausbildung einzustellen.

Für Fragen zu dieser Ausschreibung steht Ihnen Herr Dr.rer.nat.habil. Winfried Jänicke unter +49 341 2308900 gerne zur Verfügung. Weiterführende Informationen und Stellenangebote erhalten Sie auch unter www.orsoft.net/ka.

SAP S/4HANA, SAP ERP, SOAP, SAP Netweaver, SAP HANA, IDOC, BAPI, RFC, XML, ABAP, ITmitte.de, Empfehlungsbund