Konferenznachlese: Digitale Würzmittel für agile Unternehmensprozesse

Donnerstag, 23. März 2017, 14:00 Uhr

Die Alte Essig-Manufactur, ein stilvoll saniertes Fabrikgebäude im Herzen der Stadt Leipzig, war Schauplatz der diesjährigen Fach- und Anwenderkonferenz des Softwarehauses forcont rund um Enterprise Content Management. Der Tag bot einen kompakten Überblick über neueste Trends und Herausforderungen digitaler Arbeitswelten sowie die Chancen eines mobilen Dokumentenmanagements. In der Keynote zeigte Dr. Carlo Velten vom IT-Analystenhaus Crisp Research, wie das Dokumentenmanagement als ideale Drehschreibe für die Digitalisierung in Unternehmen dienen kann. Danach folgten u. a. praktische Beispiele des gezielten Einsatzes von forcont-Produkten auf dem Weg zum digitalen Unternehmen. Mehr erfahren Sie im Blog.

Blog-Beitrag lesen


forcont business technology gmbh

Forcont logo rgb 01.jpg20150529 7050 1x6g4es
forcont ist ein modernes und hochprofessionelles Softwarehaus. Unser Ziel ist es, einer der führenden SaaS-Anbieter für Enterprise Content Management in Europa zu werden. Bereits heute nutzen mehrere tausend Business-User unsere Cloud-Services. Für unsere Kunden arbeiten wir täglich daran, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, damit geschäftsrelevante Daten und Dokumente zu jedem Zeitpunkt, an jedem Ort und auf jedem beliebigen Endgerät zur Verfügung stehen können. Für diese Arbeit suchen wir Mitarbeiter, die so wie wir bestrebt sind, den Markt anzuführen - mit kreativen Ideen, neuesten Technologien und einem Höchstmaß an Qualität.