Barrierefreies Internet? Nicht beim Shoppen

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 10:35 Uhr
Untersuchung von T-Systems Multimedia Solutions zeigt: Nur einer der 15 größten deutschen Webshops ist für Benutzer mit einer Behinderung gut zu bedienen.
Dresden, 26. Oktober 2017
– Online-Shopping ist längst keine Nische mehr. Ob Kleidung, Technik, Bücher oder inzwischen auch immer öfter Lebensmittel – die Kunden nutzen gerne den komfortablen Online-Service. Doch eine Nutzergruppe wird derzeit vom Online-Einkauf meist ausgeschlossen, wie eine aktuelle Untersuchung des Digitaldienstleisters T-Systems Multimedia Solutions zeigt. Denn für motorisch und sensorisch eingeschränkte Nutzer ist nur einer der 15 größten, untersuchten Online-Shops in Deutschland gut zugänglich. Die restlichen Shops haben so große Mängel, dass Benutzer mit einer Behinderung die Webseiten nicht selbstständig oder nur mit Einschränkungen nutzen können.

T-Systems Multimedia Solutions GmbH

Logo.png20170925 10252 k9wupx
Wir bieten unseren Kunden digitale Dienste mit Leidenschaft: Als Full-Service-Dienstleister mit einzigartigem technologischen Know-how übersetzen wir Web-Innovationen in Dienstleistungen und bauen das Online-Geschäft unserer Kunden nachhaltig aus. Lernen Sie uns besser kennen und machen Sie sich ein Bild von unserem Leistungsangebot, unseren Kompetenzen und unseren bereits erfolgreich abgewickelten Projekten.