Auch 2016 waren die Sachsen fleißig(er)

Donnerstag, 07. Dezember 2017, 00:00 Uhr
Im Jahr 2016 betrug das durchschnittliche Arbeitspensum eines Erwerbstätigen in Sachsen 1.411 Stunden. Die Pro-Kopf-Arbeitszeit in Sachsen lag damit im vergangenen Jahr um 52 Stunden über der Arbeitszeit je Erwerbstätigen in Deutschland, die 1.359 Stunden erreichte.

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH, standort-sachsen.de

Logo.png20170925 10252 k8e8u5
Die Wirtschaftsförderung Sachsen baut Brücken: zwischen sächsischen Unternehmen und auswärtigen Kooperationspartnern, zwischen potenziellen Investoren und den sächsischen Regionen und Kommunen, zwischen Forschung und Praxis, zwischen Unternehmensideen und wirtschaftlichem Erfolg.