65 Jahre HfTL

Dienstag, 11. September 2018, 09:59 Uhr
Am 11. September 2018 jährt sich die Eröffnung der Hochschule für Telekommunikation Leipzig zum fünfundsechzigsten Mal. Damals, am 11. September 1953 eröffnete der erste Direktor der Ingenieursschule der Deutschen Post, Horst Mehlhorn den Neubau und übergab ihn seiner Bestimmung. Seitdem haben zahllose Studierende in den Hörsälen die Vorlesungen der Dozenten gehört, in den Laboren experimentiert, gemeinsam mit Hochschullehrern geforscht und den erfolgreichen Abschluss ihres Studiums feierlich begangen. Mehr erfahren

Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL)

Logo.jpg20170925 22044 1cmr12f
Die Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL) zielt mit ihren akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengängen im Präsenzstudium und im dualen Studienmodell auf eine moderne und praxisbezogene Ausbildung ab. Wir bieten unseren Studierenden eine fundierte Wissensvermittlung kombiniert mit einer überschaubaren Studiendauer. In unseren dualen Studiengängen, welche in Kooperation mit der Deutschen Telekom AG angeboten werden, ist die Kombination aus betrieblicher Praxis und akademischer Wissensvermittlung an der Hochschule einmalig.