Neu: Digitale Sprechtage für berufsbegleitend Studierende

Montag, 07. September 2020, 09:20 Uhr

Am 10. und 24. September 2020 finden die beiden nächsten Termine der Digitalen Sprechtage für den Master Wirtschaftsingenieurwesen und das Zertifikatsstudium "Führung und Kommunikation" statt. Ein testweise eingeführtes Angebot für Interessierte, die sich neben ihrem Beruf über ein berufsbegleitendes Studium an der Hochschule Anhalt informieren möchten, kam so gut an, dass der Digitale Sprechtag nun zu einer regelmäßig ausgesprochenen Einladung wird.

In der Regel vierzehntägig donnerstags bietet Studienkoordinatorin Denise Rosenkranz von 15 bis 18 Uhr die Beratung mittels Online-Videokonferenz über Webex an. Egal an welchem Punkt ihrer Planungen Interessierte sich befinden oder welche Fragen noch unbeantwortet sind, sie hilft gern weiter.

Weitere Informationen über den Zugang zum Sprechtag finden sich hier.

Zu den Studienangeboten:

 
Foto: © freepik - de.freepik.com


Hochschule Anhalt (FH), Fachbereich Informatik

Wir, die Hochschule Anhalt, verfolgen ein klares Konzept, da wir Wissenschaft und Innovation konsequent zusammenführen. Wir bieten innovative Lehre und Forschung auf internationalem Niveau, beste Studien- und Lebensqualität. 65 Bachelor- und Masterstudiengänge bereiten 7.700 – davon 1.300 internationale – Studierende an sieben Fachbereichen vor allem auf eines vor: einen gelungenen Berufsstart. Zu einem dieser Bereiche zählt auch der Fachbereich Informatik mit der engagierten Professorin Dr. Ursula Fissgus und Ihrem Fachgebiet der Softwaretechnik. Viele Bereiche aus der Angewandten Informatik und Softwarelokaliesierung warten hier auf interessierte Studenten und Studentinnen.