IT Ringvorlesung - CEO Marc Busse präsentiert Leipziger Informatikstudenten die 1000° DIGITAL

Mittwoch, 08. November 2017, 12:44 Uhr
Block image block image ringvorlesung2

Im Rahmen der laufenden IT Ringvorlesung dieses Wintersemesters 2017 erhalten die Studierendengruppen der Universität Leipzig Einblicke in die Unternehmensstandorte unserer teilnehmenden Praxispartner. Die zweite von vier studentischen Praxisgruppen traf sich im November mit ihrem Projektleiter Marc Busse am Leipziger Standort der Mercateo AG.

Als überregional aktiver Softwareentwickler für hochinnovative Web-Anwendungen entwickelt das Team von 1000° DIGITAL GmbH seit 1995 Softwarelösungen für das Publikations- und Prozess-Management. Das Ergebnis sind qualitativ hochwertige Standardlösungen, die durch ihre enorme Flexibilität und modularem Aufbau alle Anforderungen von Kundenprojekten erfüllen.

Die drei Studierenden der Universität Leipzig wurden vom 1000°-Geschäftsführer und einigen seiner Mitarbeiter willkommen geheißen. Nach kurzer Vorstellungsrunde wurden die ersten Vorerfahrungen ausgetauscht. Die Studierenden besitzen einige Erfahrungen in Bilderkennung, Spracherkennung und der Programmierung von Bots. Somit boten sie hilfreiche Vorkenntnisse für das Projekt einer Admin-GUI für das Training der Spracherkennung eines Chatbots. Nach langer Besprechung war die Aufgabenverteilung für jeden klar. Damit wurde das Meeting für beendet erklärt. Anschließend wurden die Studierenden durch das Haus der 1000° DIGITAL geführt bis hoch zur Terrasse. Hier wurden alle mit einem einen tollen Ausblick auf Leipzig belohnt.