IT-Ringvorlesung erneut erfolgreich beendet

Montag, 29. Juni 2015, 11:00 Uhr
Block image logo itmitte.de neu ringvl

Die Kooperation IT-Ringvorlesung zwischen ITmitte und der Fakultät für Informatik an der Universität Leipzig kann erneut mit erfolgreichen Ergebnissen aufwarten. Durch das Projekt treten Masterstudenten der Informatik und Wirtschaftsinformatik direkt mit der IT-Branche in Kontakt und können dort konkrete Fragestellungen aus der Praxis bearbeiten. Als Praxispartner nahmen diesmal das ITmitte-Gründungsmitglied ccc software gmbh und die erst mit Januar 2015 hinzugekommene OR Soft Jänicke GmbH teil. Inzwischen konnten die Studenten ihre Lösungen präsentieren.

Folgende Aufgaben hatten die Studenten diesmal zu bewältigen:

  • Untersuchung und prototypische Implementierung von Algorithmen zur Auswertung von Energiedaten und Visualisierung von Energieeffizienzpotentialen
  • Open Data Protocol (OData) Anbindung für eine betriebliche Softwarelösung
  • Werkzeuge zur Überwachung und Beurteilung der „Gesundheit“ von Softwarelösungen

Ihre Lösungen konnten die Teilnehmer diesmal in entspannter Atmosphäre im Dachgeschoss des Haus „Lipanum“ der OR Soft GmbH vorstellen. Die Ergebnisse wurden interessant und anschaulich dargestellt und führten mehrfach zu angeregten Unterhaltungen zwischen allen Beteiligten.

Die Bekanntgabe der Bewertung vor den Studenten machte Prof. Bogdan dann sehr spannend. Alle Teilnehmer haben die sogenannte Schlüsselqualifikation mit sehr gut bestanden und durften sich nach ihren Präsentationen an dem von der OR Soft GmbH organisierten kleinen Buffet gütlich tun. Die Unternehmen bestätigten nochmals den Erfolg des Konzeptes der IT-Ringvorlesung und werden mit ihren Studenten auch weiterhin in Kontakt bleiben.

Natürlich haben wir auch diesmal Feedback von unseren Teilnehmern eingeholt. Eine grafische Auswertung dieser Rückmeldungen sehen Sie hier:

Die Community ITmitte.de, die Universität Leipzig und die Praxispartner OR Soft GmbH und ccc software machen sich stark für Mitteldeutschland. Gemeinsam suchen IT- und Softwareunternehmen aus Leipzig, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Fachkräfte von morgen für ihre Jobs, Stellen, Praktika-und Ausbildungsangebote.