Die Stadt Leipzig bildet den Kern der Wirtschaftsregion Mitteldeutschland. Pluspunkte für heranreifende Investitionsentscheidungen sind das Marktpotential, die Nähe zu wichtigen Abnehmenern, die Präsenz von Zulieferern vor Ort, flexibel einsetzbare Personalressourcen, das Leistungsprofil der Forschung in strategischen Richtungen und seine logistische Infrastruktur und Lage.

Leipzig: im Herzen von Europa
  • Logistische Drehscheibe zu den Märkten Europas
  • Tor zu den neuen EU-Beitrittsländern
  • Hohe Kompetenz in Bezug auf Osteuropa
  • Mittelosteuropazentrum: strategische Plattform für den systematischen Austausch zwischen Deutschland, Westeuropa und den Beitrittsländern

Gesuchte Talente und Ihre Chancen

Leipzig stellt sich dem Wettbewerb der Medienstandorte mit Erfolg. Insbesondere für die Wirtschaftsbereiche des Clusters Medien/Kommunikationstechnik/IT gilt es, die Aktivitäten zielgenau auf die Stärkung und den Ausbau der Potentiale der Branchen auszurichten.
Im Vordergrund steht das Ziel, national und international wettbewerbsfähige Arbeitsplätze zu sichern und neue zu schaffen. Für Unternehmen der hier zugehörigen Branchen gilt es, die bestehenden Netzwerke auch von Seiten der Wirtschaftsförderung zu begleiten, auszubauen sowie die innovativen Entwicklungen aktiv zu befördern.
Neben den traditionellen Branchen, die das wirtschaftliche Bild der Stadt prägen, stellen die Anforderungen der dynamischen IT-Branche neue Maßstäbe an den Wirtschaftsstandort. Leipzig beweist auch in diesem Bereich beste Standortqualitäten.

Kompetenzfelder, auf die wir uns spezialisiert haben

Qualitätsingenieur Softwareentwickler Projektmanager Studium