Die SummerBYTE der Fakultät Informatik der Universität Halle bietet jedes Jahr Schülern eine Schnupperwoche an, wo die interessierten Schüler ein kleines Computerspiel erstellen.

Dabei können die Schüler sowohl eigene Ideen einfließen lassen, als auch selbst Vorschläge machen. Das Spiel wird gemeinsam mittels einer Programmiersprache umgesetzt. Für diejenigen ohne Programmiererfahrungen, wird die Prorgammiersprache Scratch angeboten. Scratch selbst ist eine sehr einfache visuelle Programmiersprache – kein mühsames Rumtippen, was man zusammenklickt funktioniert... wenn auch nicht immer so, wie man es beabsichtigt. Aber auch das gehört zur Informatik! Sollten die Schüler doch einmal nicht weiterkommen, so können sie jederzeit auf die Hilfe und Unterstützung der Ansprechpartner der Informatikfakultät zählen.

Gesuchte Talente und Ihre Chancen

Neben der Spielentwicklung werden wir den Schülern auch Interessantes über die Informatik erzählen, was alles dahinter steckt und wie es in der Praxis wirklich aussieht. Eine kleine Reise durch die Welt der Informatik, die keineswegs nur aus Nullen und Einsen besteht und weit über die bloße Anwendung von Word und Excel hinausgeht. Der Anwendungsbereich ist riesig, was aber Informatik wirklich ist, ist oft schwer zu erkennen.

Am Ende der Schnupperwoche werden die Schüler nicht nur ein eigenes Spiel umgesetzt haben, sondern auch viel Neues und Interessantes über die Informatik erfahren haben. Durch die Arbeit im Team ist nicht nur ein gegenseitiger Austausch möglich, sondern auch Spaß nahezu garantiert. Ein kleiner Einblick in die Berufswelt der Informatik wird den Schülern nebenbei auch gegeben.

Kooperationsinhalte

Inhalte der Kooperation

  • Verlinkung auf der Homepage
  • Präsenz auf Plakaten, Werbemedien