Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Werden Sie Teil unseres interdisziplinären Softwareentwicklungsteams und unterstützen Sie dieses bei der Umsetzung agiler Softwareentwicklungsmethoden eingebettet in den Strategie- und Transformationsprozess der Bank auf den Weg zum Ausbau der Digitalisierung.

Die Abteilung Anwendungsentwicklung sucht ab sofort einen IT-Spezialisten (m/w/d) am Standort Leipzig. Die Einarbeitung erfolgt an den Standorten Leipzig und Dresden.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Leitung wesentlicher agiler Fach- und IT-Projekte und steuern das Team mit agilen Methoden
  • Sie bewerten Trends und Technologie und identifizieren zukunftsfähige Innovationsthemen
  • Sie erarbeiten innovative IT-Konzepte, nehmen auch deren Präsentation vor und realisieren diese in IT-Lösungen
  • Sie entwickeln im Team technisch anspruchsvolle Webanwendungen im Kunden- und Mitarbeiter-Portalumfeld unter Verwendung neuster Technologien
  • Sie koordinieren in der Funktion des ITIL-Change-Managers die Umsetzung von Änderungsaufträgen und stellen gemeinsam im Team die termin- und qualitätsgerechte Umsetzung sicher
  • Sie arbeiten mit dem Release-Management zusammen, um eine optimale Continuous-Delivery-Pipeline zu ermöglichen
  • Sie controllen und gestalten Arbeitsabläufe im agilen Umfeld und unterbreiten Vorschläge zur Optimierung von Arbeitsprozessen sowie zur Qualitätsverbesserung
  • Sie übernehmen die fachliche Unterstützung der Kolleg/-innen im Team sowie die fachliche Kontrolle der Arbeitsergebnisse im Rahmen der Vorgaben mit fachlich interdisziplinären Agierens auf hohem Niveau
  • fachbezogene Vertretung der Gruppe und fachbezogene Unterrichtung des Vorgesetzten über die Arbeitsergebnisse 

Ihr Profil

  • Abschluss eines Studiums der Informatik/Wirtschaftsinformatik, vergleichbarer Abschluss und nachgewiesene mehrjährige praktische Erfahrungen im Aufgabengebiet
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich der agilen Softwareentwicklung
  • praktische Erfahrungen in der fachlichen Anleitung von Mitarbeiter/-innen sowie der Leitung von Softwareprojekten
  • Sie besitzen einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Softwareentwicklung und dabei insbesondere technologische Kenntnisse in der Java-Entwicklung (JEE) mit den Schwerpunkten/Tools wie SWING/ULC, JNDI, JCA, JPA, JMS, JSP/Servlet, SQL/PLSQL, JUNIT, GIT, GERRIT, BitBucket, SonarQube, Jenkins und Maven.
  • stark ausgeprägte Lösungs- und Zielorientierung sowie analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamkompetenz

Unser Angebot

  • vielseitiges und eigenständiges Aufgabengebiet in einem interessanten Arbeitsumfeld mit gesellschaftlichem Mehrwert
  • flexible Arbeitszeitgestaltung sowie standortunabhängiges Arbeiten
  • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr, zusätzlich sind der 24. und 31. Dezember dienstfrei
  • übertarifliche Vergütung
  • umfassende Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, private Unfallversicherung, vermögenswirksame Leistungen, Jobticket sowie Kita-Belegplätze
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vergütete Freistellung zur Gesundheitsvorsorge für 1 Tag pro Kalenderjahr
  • persönliche und fachliche Fortbildungsmöglichkeiten wie Trainings, Coachings und Mentoring
  • Was wir noch zu bieten haben, finden Sie hier 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 22. Dezember 2021 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2021-199, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unsere Karriereseite. Schriftlich eingehende Bewerbungsunterlagen können nicht bearbeitet und nicht zurückgesendet werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bei der Stellenbesetzung bevorzugt berücksichtigt.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Cem Dursun, Telefon 0341 70292-1917.

sab, Bank, Förderbank, Anwendungsentwicklung, Softwareentwicklung, Informatik, Programmierung, ITmitte.de, Empfehlungsbund