Halle (Saale)

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Intelligente IT aus einer Hand. Als IT-Spezialist und Cloud Service Provider bietet GISA umfassende IT-Lösungen an: von Consulting über Application Management bis hin zu Managed Cloud Services. Das Unternehmen agiert deutschlandweit als einer der führenden Branchenexperten für die Energiewirtschaft und den Bereich Public und stellt dem industriellen Mittelstand sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen ein umfangreiches Lösungsportfolio bereit. GISA beschäftigt mehr als 830 MitarbeiterInnen an seinem Hauptsitz in Halle (Saale) sowie vier weiteren Standorten. Ausgezeichnet mit dem Zertifikat »audit berufundfamilie«, zählt GISA zu den familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands.

  • Sie entwickeln Software für SAP ERP und verhelfen unseren Kunden zum Erfolg durch intelligente Lösungen und Anwendungen
  • Sie sind dabei, wenn neue Entwicklungen, Programmerweiterungen oder -anpassungen konzipiert und umgesetzt werden
  • Sie übernehmen Verantwortung z.B. bei Releasewechsel- und Outsourcingprojekten
  • Sie suchen nach Fehlern und helfen uns die Qualität unserer Lösungen zu sichern
  • Sie entwickeln bei uns in ABAP, ABAP OO, SAP Workflow und Formulare

  • Sie haben ihr Studium mit Schwerpunkt (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrungen in der SAP Anwendungsentwicklung mit Formulare, Schnittstellen und Workflow sind für Sie keine Fremdwörter
  • Sie sind vertraut mit Techniken wie SAP UI5/Fiori oder WebDynpro darüber hinaus sind Sie motiviert, möchten sich weiterentwickeln und teilen gern ihr Wissen
  • Sie arbeiten am liebsten im Team und kommunizieren gern es fällt Ihnen leicht, sich in vielfältige Problemstellungen einzuarbeiten und auch Lösungsvorschläge zu geben
  • Sie haben kein Problem damit, ab und zu im Rahmen von Kundenprojekten unterwegs zu sein
Entwickler, SAP ERP, ABAP, ERP, Java-Entwickler, ITmitte.de, Empfehlungsbund