Datenschutz im Internet: Grundlagen und Praxisanwendung

Dienstag, 14. Mai 2019, 10:39 Uhr

Professor Sebastian Volkmann und Tobias Knopf vom Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Anhalt laden am 18. Mai 2019 von 10 bis 17 Uhr zum Thema „Datenschutz im Internet: Grundlagen und Praxisanwendung“ in den Bernburger Projektraum „COI“ am Markt 16 ein. Das kostenlose Seminar stellt den Auftakt zur Workshopreihe „Online Kommunikation“ dar, die der Fachbereich im Zeitraum von Mai bis Juli an der Hochschule Anhalt in Bernburg für alle Interessierten anbietet.

​Die Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten ist aus dem beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken. „Mit zunehmenden Möglichkeiten im Bereich der Datenverarbeitung steigt allerdings auch die Gefahr, dass personenbezogene Daten in falsche Hände geraten oder Bestimmungen des Datenschutzes in sonstiger Weise verletzt werden“, erklärt Sebastian Volkmann, Professor für Wirtschaftsrecht an der Hochschule Anhalt. Das Seminar soll daher die Grundlagen des Datenschutzes und konkrete Handlungsempfehlungen vermitteln.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen kompakten Überblick zu Begrifflichkeiten, Bedeutung und Grundprinzipien des Datenschutzes. Im Anschluss werden die Rechte der Betroffenen und die Dokumentationsanforderungen für Datenverarbeitende erörtert. Anlehnende Praxisbeispiele zeigen welche Schritte für die Veröffentlichung von Fotos und Videos unerlässlich sind.

​Darüber hinaus erwerben die Teilnehmenden das notwendige Wissen zur Gestaltung einer datenschutzsicheren Website. Neben den Grundanforderungen werden unter anderem der Umgang mit Cookies, die Implementierung von Newslettern und die erforderlichen Maßnahmen für Betreibende eines Online-Shops behandelt. Zum Ende des Seminars besteht für alle Gäste die Möglichkeit das erworbene Wissen in die Praxis umzusetzen: Gemeinsam analysieren sie die Website des Anderen und geben Optimierungsvorschläge.

Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen und der Anmeldung finden sich unter: www.hs-anhalt.de/hochschule-anhalt/fachbereich-wirtschaft/veranstaltungen/sommerschule-der-hochschule-anhalt.html 


Für alle, die noch mehr über Online-Kommunikation und -Marketing wissen möchten…
Im Masterstudiengang Online-Kommunikation der Hochschule Anhalt wird intensiv gelehrt, was heute jedes erfolgssuchende Unternehmen braucht: Einen gut durchdachten Internetauftritt mit vitalem Konzept für die Online-Präsens, der in der fortschreitenden Digitalisierung stets auf dem neuesten Stand ist. Mehr unter: https://www.hs-anhalt.de/nc/studieren/orientierung/studienangebot/detail/online-kommunikation-master-of-arts.html#overview


Hochschule Anhalt (FH), Fachbereich Informatik

Wir, die Hochschule Anhalt, verfolgen ein klares Konzept, da wir Wissenschaft und Innovation konsequent zusammenführen. Wir bieten innovative Lehre und Forschung auf internationalem Niveau, beste Studien- und Lebensqualität. 65 Bachelor- und Masterstudiengänge bereiten 7.700 – davon 1.300 internationale – Studierende an sieben Fachbereichen vor allem auf eines vor: einen gelungenen Berufsstart. Zu einem dieser Bereiche zählt auch der Fachbereich Informatik mit der engagierten Professorin Dr. Ursula Fissgus und Ihrem Fachgebiet der Softwaretechnik. Viele Bereiche aus der Angewandten Informatik und Softwarelokaliesierung warten hier auf interessierte Studenten und Studentinnen.