Halle (Saale)

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Der Bachelorstudiengang Bioinformatik hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern. Er wird federführend vom Institut für Informatik gemeinsam und abgestimmt mit den Instituten für Biologie, Biochemie und Chemie durchgeführt. Die Veranstaltungen im Pflichtbereich der Informatik und Mathematik enthalten mit einem Umfang von 55 Leistungspunkten wesentliche Teile des Bachelor-Studiengangs Informatik. Vermittelt werden Konzepte der Modellierung und Softwaretechnik ebenso wie Techniken der objektorientierten Programmierung und Algorithmik. Ein weiterer Themenkomplex sind Datenbanken, die insbesondere in der Bioinformatik von großer Bedeutung sind. Darüberhinaus sind im Pflichtbereich Informatik Module im Umfang von 20 Leistungspunkten vorgesehen, die im bioinformatischen Schnittbereich angesiedelt sind. Inhaltlicher Schwerpunkt sind fundamentale Algorithmen auf Sequenzen sowie statistische Analysen. Weiterhin sollen sich die Studierenden Erfahrungen in speziellen Anwendungsbeispielen der Bioinformatik anhand kleiner Projekte erarbeiten.Im mathematischen Bereich werden Grundlagen aus den Gebieten der Lineare Algebra, Analysis und Stochastik vermittelt.

Bioinformatik, Bachelor, Studium, ITmitte.de, Empfehlungsbund