Das Leipziger Netzwerk zur Förderung von MINT Nachwuchstalenten ist Teil des Leipzig-Wikis. Bei diesem Wiki handelt es sich um eine Aktivität im Rahmen des Netz-Projekts am Lehrstuhl für betriebliche Informationssysteme der Universität Leipzig. Mit diesem Projekt soll das Potenzial untersucht werden, welches sich aus dem Einsatz von Wiki-Technologien und anderen Web 2.0 Techniken für moderne Politik- und Kommunikationsformen ergibt. Wir sind uns dabei bewusst und gehen davon aus, dass ausgefeilte technische Konzepte erst in einer komplexen sozialen Arbeitsumgebung ihre wirklichen Vorteile entfalten werden.

Wir bieten deshalb hier eine Plattform an, auf der - wie in Wikis üblich - in einem offenen und partizipativen Prozess Informationen aus der Region Leipzig zusammenlaufen sollen. Ein solches Projekt lebt natürlich von der aktiven Mitarbeit einer größeren Zahl von Mitstreitern, die wir mit der Zeit hoffen zu gewinnen.

Gesuchte Talente und Ihre Chancen

Neben Aktivitäten wie "Lernende Region Leipzig" ist es an der Zeit, dass sich die Projekte, die sich in der Förderung von Nachwuchstalenten im MINT-Bereich engagieren, selbst stärker vernetzen. Die Vielfalt der Probleme, mit denen diese Projekte tagtäglich konfrontiert sind, stehen im Widerspruch zur Wichtigkeit dieser Förderaktivitäten für die Entwicklung der Leipziger Region. Wir wollen deshalb ein Netzwerk der Projekte auch von unten knüpfen.

Knoten unseres Netzwerks können Projekte sein, die sich in der Förderung von Nachwuchstalenten im MINT-Bereich engagieren. Diese Webseite dient dazu, Verweise auf derartige Projekte zusammenzuführen und über Aktivitäten zu informieren.