Die HHL Leipzig Graduate School of Management ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Ziel der ältesten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungsbewusster und unternehmerisch denkender Führungspersönlichkeiten. Neben der internationalen Ausrichtung spielt die Verknüpfung von Theorie und Praxis eine herausragende Rolle. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studenten.

Gesuchte Talente und Ihre Chancen

"We educate effective and responsible business leaders through excellence in teaching, research and practice."

Grundlage der HHL-Mission ist eine hervorragende Qualität in der Lehre bei gleichzeitig hohem Anspruch in der Forschung. Die akademische Qualität geht einher mit einem exzellenten Service in allen Bereichen einer modernen Hochschule. Dabei berücksichtigt die HHL die spezifischen Bedürfnisse ihrer Studierenden, die aus aller Welt kommen.